Vismarkt_CopyrightTourismMechelenAikonProducties.jpg
Am gegenüberliegenden Dijle-Ufer liegt der Platz Vismarkt, der, wie der Name schon sagt, einmal ein Fischmarkt war. Ab 1531 wurde dort Fisch verkauft – nachdem die Fischhändler wegen des Gestanks, den ihre Ware ausdünstete, von der IJzerenleen vertrieben worden waren. Auch heute gibt es noch einige Fischgeschäfte an diesem Platz. Besonders lebhaft geht es am Vismarkt und der benachbarten Nauwstraat aber spätabends zu, wenn in den urigen Kneipen, den stilvollen Lounge-Bars und den schicken Restaurants ausgelassen gefeiert und herrlich getafelt wird. Sie brauchen kein Mechelner zu sein, um mitzumachen!

Contactinformatie

Preis

Locatie

Vismarkt 14, Mechelen